In Verbindung stehende News Immobilienunternehmer

Rücklaufrate

  1. Die Geschichte unseres ersten Deals (Links direkt zum Beitrag über die Bedeutung von Beziehungen)
    Ich versuche es zusammenzufassen: Wir arbeiten seit einigen Wochen an einem möglichen Deal mit unserem Makler, nachdem wir uns einige andere Deals angesehen hatten, und wir wollten diesen Deal abschließen. Wir waren auf der Suche nach einem Investor, unser Makler wusste, dass wir einen Finanzpartner suchten, und als wir kurz vor Ablauf der Testphase sahen, dass wir das Geld nicht aufbringen konnten, versuchten wir, den Vertrag zu verkaufen. Von dort aus traten mehrere andere Zwischenhändler in den Versuch ein, den Vertrag zu verkaufen, und am Ende der Kette gab es einen weiteren Zwischenhändler, der einen Kunden brachte, aber die Margen bei der Transaktion waren so gering, dass es nichts mehr gab, was er ihm hätte geben können arbeiten. Wir hatten eine „Telefonkonferenz“ per E-Mail, in der ich allen mitgeteilt habe, dass wir die Transaktion nicht durchführen und lieber aufgeben würden, wenn jemand an der Transaktion beteiligt ist und damit kein Geld verdient. WIN-WIN-WIN
    Beim nächsten Deal, den wir mit unserem Makler besprochen haben, waren wir immer noch auf der Suche nach einem Geldpartner, und meiner Einschätzung nach hatten wir nach der „Telefonkonferenz“, in der wir den vorherigen Deal aufgegeben hatten, weil nicht jeder davon profitieren konnte, das Gefühl, dass der Makler das Gefühl hatte Sehr zuversichtlich in der Beziehung zu uns und teilte uns mit, dass er als Partner eintreten, 25 % des Betrags beisteuern und mitbringen würde. Mit ihm ist ein weiterer Kunde von ihm (lokal), der ebenfalls 25 % des Betrags beisteuern wird. und so haben wir den gesamten erforderlichen Betrag zusammenbekommen und sind losgefahren.
    Mittlerweile sind wir bereits im dritten Deal mit ihm!
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der Makler eine Partnerschaft mit uns eingegangen wäre, ohne diesen WIN-WIN-Ansatz sehr gering ist.
    Investieren Sie in die Beziehungen!