In Verbindung stehende News Immobilienunternehmer

Rücklaufrate

  1. Die beiden Häuser, die ich in Indy renoviert habe, hatten solche Probleme. Unter der Annahme, dass das Haus nicht eingesunken ist und die Wände gerade sind, ohne sich zu verbiegen oder zu verbiegen, kann das Problem dadurch behoben werden, dass dafür gesorgt wird, dass das Wasser von den Fundamenten weggeleitet wird. Ich wette, es gibt eine Art Fallrohr, das Wasser in diese Ecke leitet. Selbst wenn Löcher und Risse in den Wänden vorhanden sind, reicht es meiner Erfahrung nach manchmal aus, dafür zu sorgen, dass das Wasser nicht in der Nähe der Fundamente versickert. (richtige Dachrinnen, Bodengefälle weg von den Fundamenten)

  2. Ich würde trotzdem ein günstiges Angebot machen. Alles hat seinen Preis, und wer weiß, vielleicht würde der Verkäufer ihn akzeptieren. Wenn der Verkäufer das niedrige Angebot akzeptiert und ich keine Lust mehr habe, mich mit der Immobilie herumzuschlagen, dann würde ich es mit einem Großhandel versuchen und dem beabsichtigten Käufer natürlich alle Informationen über das Haus zukommen lassen.

  3. Meiner Meinung nach ist dieser Ansatz ein Ansatz, der Ihnen unnötige Verluste beschert, da Sie von Emotionen und dem „Versuch, den Verkäufer aufzuklären“ motiviert sind ...

    Während mir die Werte der Mitarbeiter, mit denen ich kontinuierlich zusammenarbeite, wichtig sind, ist ein Verkäufer ein Verkäufer ... ob es fair oder unfair ist und auf welchen Werten es basiert, ist wirklich nicht mein Problem ...

    Ich schaue mir die Transaktion mit kühlem Blick an. Haben Sie einen detaillierten Inspektionsbericht erhalten? Funktionieren die Zahlen? Sie haben sich entschieden, den Deal aufzugeben, nur weil Sie nicht mit einem Verkäufer zusammenarbeiten wollen, der „nicht im Voraus gesagt hat, dass es ein Problem gibt“? Erraten Sie, was? Du hast Geld auf dem Boden liegen lassen ...

    Ich unterscheide zwischen Gelegenheitsmenschen und Beziehungen...

    Und hier, in diesem Fall beim Verkäufer? Werte haben keine Bedeutung und es gibt keinen Raum für Gefühle...

  4. Ich muss zugeben, dass es für mich irrelevant ist, was der Besitzer sagt oder nicht sagt, weder davor noch danach ... Er kann von hier bis nach Japan Geschichten darüber erzählen, dass er es nicht wusste, er es wusste usw.
    Genau aus diesem Grund ist es wichtig, unabhängige Kontrollen durchzuführen (wie Sie es klugerweise getan haben).
    Menschen geben auf oder vertrauen dem „Wort“ eines Verkäufers, Kreditgebers oder Großhändlers und fressen es hart (ich kenne viele solcher Geschichten)
    Ich würde ein niedriges Angebot machen, das die Reparatur- und Risikospanne widerspiegelt und den Verkäufer aus der Gleichung herausnimmt.
    Genauso wie es mir egal ist, welchen Preis er verlangt, ist es mir egal, wie viel ich bereit bin zu zahlen.
    So sehe ich den Deal eiskalt.
    Gute investitionen!

  5. Ich bin an Ihrer Stelle und verbessere das lokale Team
    Bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen und einen Inspektor entsenden, schicken Sie jemanden in Ihrem Namen (normalerweise aus einem Bereich). Lassen Sie ihn Ihr Haus fotografieren. Wenn Sie ein so grundlegendes Problem von Anfang an gesehen hätten, hätten Sie sich nicht die Mühe gemacht und die Kosten für die Inspektion gespart.