# Unternehmer der Woche - Post # 2: "Leben in den Träumen von Miami City in Tel Aviv"

# Unternehmer der Woche - Post # 2: "Leben in den Träumen von Miami City in Tel Aviv"

# Unternehmer der Woche - Post # 2: "Leben in Tel Aviv Träumen von Miami City" Reden wir ...
# Unternehmer Diese Woche - Beitrag Nummer 2:
"Leben in Tel Aviv Träumen von Miami City"
Lassen Sie uns kurz über das Leben eines Unternehmers sprechen, der im Staat Israel lebt, dessen Geschäft aber in den USA aktiv ist…
Dann steige ich alle paar Wochen in ein Flugzeug nach Miami (ungefähr 12 Stunden im Direktflug) und verbringe ungefähr eine Woche bis 10 Tage in einer sehr hohen Belastung: Überprüfung neuer Anlageimmobilien, Besuch der Teams, die die verschiedenen Projekte renovieren, Besorgung der Banken, Besuch der städtischen Büros, um das zu erledigen Alle notwendige Bürokratie, Treffen mit Immobilienmaklern, in Kontakt bleiben mit Mietern, die immer mehr und mehr vermieten ...
In den meisten Fällen scheint es für den Seitenbetrachter die einfachste und lustigste Sache zu sein. "Nun, was ist los mit dir im Leben? Nach Miami fliegen und auch damit Geld verdienen?" Es ist ein Satz, den ich oft höre.
Hoffentlich breche ich hier keinen Mythos für einige Leute, die glauben, dass Immobilienunternehmertum es uns erlaubt, den ganzen Tag zu Fuß am Strand zu sitzen (was ich total versuche zu tun) ?) Aber auch hier wird hart gearbeitet.
Ich kann mich zwar nicht beschweren, aber Gott bewahre (wie ich im vorigen Post bereits sagte - ich bin sehr bei der Entscheidung, ein unabhängiges Unternehmen auf diesem faszinierenden Gebiet zu gründen), aber es besteht kein Zweifel, dass das Leben auf der Strecke neben der großen geschäftlichen Bedeutung einer solchen Reise eine Reihe einfacher Herausforderungen birgt.
Für mich ist die Hauptherausforderung das Familienproblem. Zum Glück habe ich einen tollen Partner, der mir viel erlaubt und obwohl sie auch autark ist (ganz anderer Bereich), übernimmt sie einen großen Teil der Hauswartungs- und Kinderbetreuungsaufgaben, während ich dort bin und nicht hier. So klischeehaft es auch klingen mag, ohne starke Unterstützung zu Hause gibt es keine Möglichkeit, ein solches Geschäft erfolgreich zu führen.
Zusammenfassend: Wie bei jedem Unternehmen bietet auch dieser Bereich viele Vorteile und etwas weniger angenehme Dinge. Es ist alles eine Frage des Zugangs zum Leben und ob man Dinge liebevoll tut.
Ich weiß zu sagen, dass, wenn ich Sinn habe, ich Spaß an dem habe, was ich tue, ich Werte für die Menschen schaffe und auch die Art und Weise, wie ich damit verdiene - dann intensivieren sich alle guten Dinge und alle weniger guten Dinge erhalten eine sekundäre Bedeutung.
  • Im Bild: Zwischen den Absprachen bei der Bank und dem Treffen mit dem Makler fand ich etwas Zeit, um mir die Miami Heat anzusehen ? (Dies ist natürlich der geschäftliche Nutzen für diejenigen, die nicht verstanden haben ?).



Link zum Originalbeitrag auf Facebook - Funktioniert auf einem Desktop-Computer (Zum Anzeigen des Beitrags müssen Mitglieder für das Forum zugelassen sein.)

Verwandte Artikel

Ich habe einen Traum - Real Estate Forum USA: Ich freue mich, heute bei Ihnen zu sein, ...

Ich habe einen Traum - Version des US-Immobilienforums: Ich freue mich, heute bei Ihnen zu sein, was in den Worten der Tage aufgezeichnet wird, als wir aufgewachsen sind, um es zu enthüllen. Vor anderthalb Jahren unterzeichnete ein großer Amerikaner (ehemaliger Israeli), dessen Schatten derzeit geschützt ist, das Spatzenwort. Dieses Ding ist ein Leuchtfeuer der Hoffnung für Millionen von Zwergen, Wirtschaftssklaven, die auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden.

Umgang mit Belastungen und Veränderungen in der Immobilienwelt

Was wird passieren? Diese Woche schlüpfe ich in die Rolle der "Unternehmer der Woche" und danke Lior auf der Bühne. In ein paar Worten über mich und mich, ich bin Miteigentümer von SafetyNet, bin seit acht Jahren in Orlando, Florida, als Immobilienagentur für lokale Investoren und ferne Investoren tätig. Diese Woche beginne ich mit einem etwas anderen Post als üblich, der sich mit Druck und Veränderungen befasst ...

Verkettung von schlechten Trades ... Wir eröffnen eine Verkettung von schlechten Trades ... Fuck-up-Deals, keine Trades ...

Schlechte Trades einfädeln ... Wir eröffnen ein Threading von schlechten Trades, die gemacht wurden ... verdammte Deals Keine Trades, die schlecht angefangen haben und Sie haben sie gedreht ... aber fehlgeschlagene Trades ... Jeder hat einige ... Die gemeinsame Erfahrung von uns allen wird andere lehren ... und es ist immer gut, zurückzublicken, um Fehler zu sehen und wie viel Sie daraus gelernt haben …. Wer fängt an?

0 0 abstimmen
Artikelbewertung
Registrieren Sie sich
Benachrichtigung von
0 תגובות
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

In diesem Forum können Sie sich zu jedem Thema im Immobilienbereich in den USA beraten, zu Themen wie der Eröffnung eines US-Bankkontos, der Eröffnung einer LLC, den heute empfohlenen Investitionsbereichen und einem Bereich, in dem jeder über alle erfolgreichen Transaktionen von A bis Z berichten kann. Und auch über den Unsinn, die Analyse bestimmter Bereiche zusammen, eine Umfrage über den Bereich, in den jeder am liebsten investiert, empfohlene Standorte, den besten Weg, um Geld umzuwandeln usw. Wir alle suchen nach Investitionen und sind sicher, dass 100 Gehirne und Chirurgen besser funktionieren als ein Gehirn. Schämen Sie sich also nicht, die Hilfe von Experten im Forum zu suchen. Die Verwaltung des Forums ist nicht verantwortlich für die Verwendung der Inhalte des Forums und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Informationen. Die Verwendung der Informationen liegt in der Verantwortung des Nutzers und des Werbetreibenden. Durch das Posten von Informationen im Forum verzichten Sie auf jegliche Urheberrechtsansprüche und erkennen an, dass die Forenverwaltung diese Informationen auf eine Weise wiederverwenden kann, die zu Ihnen und in beliebigen Medien passt. Viel Glück an uns alle!

Alle hier aufgeführten Inhalte unterliegen dem Copyright © 2019

978-600-8229
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x